Ergänzungsprüfung

Die Ergänzungsprüfung setzt sich aus der medizinischen Überprüfung, der persönlichen Anmeldung beziehungsweise der Überprüfung der Identität am ZSU und aus der Überprüfung der motorischen Eignung zusammen.

Bitte beachten Sie, dass die drei Teilbereiche der Ergänzungsprüfung nur in der vorgegebenen Reihenfolge abgeschlossen werden können.

Abgabe des ärztlichen Attests, Abgabe des Triage Formulars UND die Persönliche Anmeldung / Überprüfung der Identität

Für Teilnehmer*innen der Ergänzungsprüfung erfolgt die Abgabe des ärztlichen Attests, die Abgabe des Triage Formulars UND die Persönliche Anmeldung / Überprüfung der Identität