Hinweis zum organisatorischen Ablauf

Anm.: Bitte reichen Sie bei den einzelnen Schritten immer alle dafür vorgesehenen Formulare auf einmal ein!

Schritt 1: Vereinbarung der zu absolvierenden LV (formlos)

  1. Anfertigen einer Lehrveranstaltungsliste (formlos) über die 12 Stunden in Rücksprache mit der Betreuerin/ dem Betreuer der Dissertation. 
  2. Vorlage der von der Betreuerin/ dem Betreuer bestätigten Lehrveranstaltungsliste zur Genehmigung beim SPL (Dem/Der SPL obliegt die endgültige Endscheidung über die Anrechnung der Lehrveranstaltungen.)

Schritt 2: Anmeldung & Exposé Dissertationsthema

Schritt 3: Antrag auf Zuweisung einer Dissertation an Beurteilerinnen/ Beurteiler

Schritt 4: Plagiatsüberprüfung

Schritt 5: Einreichung der Dissertation

Mitzubringen sind:

  1. 3 Exemplare der Dissertation hart gebunden (Im Regelfall ist zusätzlich ein Exemplar dem/der BetreuerIn der Arbeit auszuhändigen.)
  2. Anerkennungsbescheide
  3. Genehmigte LV-Liste (siehe Schritt 1B)
  4. Zulassungsbescheid
  5. Bestätigung der Erfassung der Dissertation in der österreichischen Dissertationsdatenbank (siehe Schritt 4)
  6. Formulare (Formular 5a in doppelter Ausfertigung):

zurück