Einreichung Masterarbeit und Studienabschluss

Zur Einreichung des Studienabschlusses und Anmeldung zur Masterprüfung bringen Sie bitte folgende Dokumente zu Herrn Heissig im SSC:

  1. Bitte beachten Sie, dass vorher die Plagiatsprüfung erfolgt sein muss.
  2. 2 x Masterarbeit - hart gebunden, beidseitig bedruckt (Im Regelfall ist zusätzlich ein Exemplar dem/der BetreuerIn der Arbeit auszuhändigen; beachten Sie zudem, dass Ihre Masterarbeit nur nach erfolgter Plagiatsprüfung entgegengenommen wird)
  3. Ausgefülltes Formular - Beurteilungsbogen (Angaben zu Kandidaten / Kandidatin und zur wissenschaftlichen Arbeit)
  4. Prüfungspass Masterstudium Sportwissenschaft (Prüfungspass Modul MOD, Prüfungspass Modul MTT, von dem/der Studierenden selbst ausgefüllt)
  5. 1 x Lebenslauf
  6. Anerkennungsbescheide (sofern Anerkennungen beantragt wurden)
  7. Formular Prüfungsanmeldung (ausgefüllt und unterschrieben). Unter Prüfungsfach ist das Prüfungsgebiet zu verstehen, in welchem Sie antreten wollen, z.B. Biomechanik.

Bei positiv erfolgter Einreichung des Studienabschlusses und nach erfolgter positiver Beurteilung der Masterarbeit sind Sie berechtigt zur Masterprüfung anzutreten.

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen für kommissionelle Gesamtprüfungen!!! Nähere Informationen finden Sie hier.

Ungefähr 2 Wochen nachdem Sie Ihre Masterprüfung positiv absolviert haben steht Ihr Bescheid über die Verleihung eines akademischen Grades im Prüfungsreferat zur Abholung bereit. Sie werden darüber per Mail informiert.

Nach der Abholung des Bescheids besteht die Möglichkeit sich zu einer Akademischen Feier/ Sponsion anzumelden. Hierfür werden keine Dokumente benötigt.